Günstiger, schneller, besser: Rework von Flachdüsen mit modernster Technologie

Die Modernisierung und Optimierung einer vorhandenen Flachfolienanlage funktioniert auch ohne hohe Investitionen. Genau das beweist die jüngst gegründete Unternehmenseinheit Reifenhäuser Extrusion Systems (RES), die die bisherigen Produktbereiche Schnecken und Zylinder, Extruder, Flach- und Runddüsen sowie Folienwerkzeuge umfasst und damit auf Komponenten für anspruchsvolle Extrusionsanwendungen spezialisiert ist. Damit bündelt das Troisdorfer Familienunternehmen das gesamte Know-how der bisherigen Unternehmenseinheiten Reiloy, Extruders, Enka Tecnica und Extrusion Dies unter einem Dach.

Optimierung des vorhandenen Equipments statt Neukauf

Rework heißt die Lösung, mit der Kunden ihr vorhandenes Equipment optimieren können. Ohne eine neue Flachfoliendüse zu kaufen, können Kunden ihre Produktionsleistung erhöhen oder flexibel auf aktuelle Trends im Markt reagieren. „Günstiger und schneller als eine neue Düse, besser als die alte: Nicht immer ist die teuerste Lösung auch die beste“, weiß Philip Neumann, Vertriebsleiter bei Reifenhäuser Extrusion Systems. „Unsere erfahrenen Rework-Spezialisten beraten unsere Kunden. Im Zweifel raten sie auch von unnötigen Neukäufen ab, wenn das Problem auch mit der Überarbeitung einer vorhandenen Komponente gelöst werden kann.“

Reifenhäuser überarbeitet auch Düsen anderer Hersteller

Bislang hat das Troisdorfer Unternehmen nur Düsen aus eigener Herstellung überarbeitet. Jetzt bieten die „Extrusioneers“ auch die Überholung von Flachdüsen anderer Hersteller an. „Unsere Kunden profitieren nicht nur von unseren erstklassigen Komponenten, sondern auch von unserem umfangreichen Know-how“, so Philip Neumann, „so dass vorhandene Düsen auf neue Anforderungen optimiert werden können.“

Das Unternehmen punktet dabei mit seinem weltweiten Vertriebs- und Servicenetz sowie umfangreichem Engineering- und verfahrenstechnischem Wissen. All dies unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit: Die Extrusionskomponenten sind auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und werden zu marktgerechten Lieferzeiten und attraktiven Preisen angeboten.

Lernen Sie die Kollegen der Reifenhäuser Extrusion Systems kennen: Auf der Branchenleitmesse K 2019 in Düsseldorf vom 16. bis 23. Oktober. Seien Sie gespannt auf unser Komponenten- und Fertigungs-Knowhow und informieren Sie sich aus erster Hand an unserem Messestand in Halle 1, E40 (Düsen) und 11, B22 (Schnecken&Zylinder und Extruder).

Ansprechpartner/in

Tanja Kühn-Söndgen
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 2241.23510480
E-Mail tanja.kuehn-soendgen@reifenhauser.com

Downloads