Weltneuheit: Folienplanlage mit Reifenhäuser EVO Ultra Flat messen und optimieren

Die Planlageeigenschaften einer Blasfolie entscheiden wesentlich über deren Verarbeitungsperformance. Besonders schwierig wird es, wenn eine Folie, beispielsweise aus Polyethylen, mit einem anderen Substrat verbunden werden soll. Durch die dafür notwendige Laminierung muss im herkömmlichen Herstellungsverfahren mit den typischen Bogenlauf- und Planlagefehlern gerechnet werden.

Flachere Folien – bessere Weiterverarbeitung

Abhilfe schafft an dieser Stelle das bereits seit 2016 verfügbare EVO Ultra Flat im Abzug. Das Abzugsystem ermöglicht die Herstellung wesentlich planerer Folien, denn das Verstrecken und Glätten der Folie erfolgt bei über 50°C Restwärme. Dadurch sind hervorragende, energieeffiziente Glätteergebnisse gegeben, die die Weiterverarbeitung erleichtern. Planere Folien erzielen höhere Konfektionsgeschwindigkeiten, benötigen weniger Kleber im Laminierprozess und reduzieren den Randbeschnitt durch einen besseren Bogenlauf. Die eingesparten Ressourcen erhöhen nicht nur die Wirtschaftlichkeit, sondern tragen auch zur Nachhaltigkeit bei.

Automatisch optimale Produktionsparameter durch Lasermesssystem

EVO Ultra Flat verbessert die Planlage von Laminier- und Barrierefolien um bis zu 40 Prozent und reduziert den Bogenlauf um bis zu 90 Prozent. Woher Reifenhäuser das weiß? Weil die Folienperformance durch ein neues Lasermesssystem jetzt endlich messbar ist. Die Messeinheit erfasst präzise die Topografie der feinen Folienbahn, um daraufhin die optimalen Produktionsparameter einzustellen. „Bislang war jeder Folienproduzent auf die Erfahrung und Genauigkeit seiner eigenen Produktionstechniker angewiesen. Mit der Entwicklung des Lasermesssystems können wir unseren Kunden mehr Prozesssicherheit unabhängig vom Bediener bieten. Die Optimierung auf voreingestellte Parameter läuft im geschlossenen Regelkreis automatisch ab“, erklärt Eugen Friedel, Vertriebsleiter bei Reifenhäuser Blown Film.

Die lasergenau abgestimmte Folientopographie steht für eine neue Qualitätsstufe: auf Blasfolien mit dem Ultra Flat-Siegel ist stets Verlass. „Damit können sich Produzenten den entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen.“, ergänzt Eugen Friedel.

Besuchen Sie uns auf der K oder auf unserer Hausmesse in Troisdorf

Wie die Ultra Flat Planlagenmessung mit einem geschlossenen Regelkreis funktioniert, stellen wir Ihnen vom 16. bis zum 23. Oktober in Halle 17, C22 auf der K Messe in Düsseldorf vor. Unsere Extrusionsanlagen-Technologie erleben Sie hautnah während unserer Hausmesse im Reifenhäuser Technikum Troisdorf am 17., 21. und 22. Oktober.

Ansprechpartner/in

Tanja Kühn-Söndgen
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 2241.23510480
E-Mail tanja.kuehn-soendgen@reifenhauser.com

Downloads